Eis selber machen ohne Eismaschine

Eis selber machen ohne Eismaschine

Schwierig aber nicht unmöglich ist das Eis selber machen ohne Eismaschine. Problematisch dabei ist, daß man sämtliche Aufgaben der Eismaschine selber übernehmen muss. Auch sollte man sehr viel mehr Zeit einplanen, als man beim Eis selber machen mit Eismaschine benötigt.

Ohne Maschine zum perfekten Eis!

Das Geheimnis des Erfolges: Rühren, rühren, rühren. Was die Eismaschine ständig macht – nämlich die Zutaten während des Gefriervorgangs ständig durchzurühren – muss per Hand durchgeführt werden. Während des Gefrierens sollte die Eismasse also regelmäßig kräftig durchgerührt werden, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Auf diese Art wird das Eis schön cremig und lässt sich leichter portionieren.eis selber machen ohne eismaschine

Die meisten Rezepte ähneln denen, die für Eismaschinen bestimmt sind, so dass man sich gut an ihnen orientieren kann. Wichtig ist immer, dass alle Zutaten gut vorgekühlt sind, so dass der Gefriervorgang schneller einsetzt.

Das Gefrieren dauert meist zwischen 3 und 4 Stunden in denen regelmäßig gerührt werden sollte.

Auch ohne Eismaschine können tolle Rezepte ausprobiert werden.

Share This: