Frisches Erdbeereis

Erdbeereis – eine der beliebtesten Eissorten

Besonders beliebt bei Erwachsenen und auch bei Kindern ist Erdbeereis. In der Eisdiele gibt es auch den sogenannten Erdbeerbecher, in dem frische Beeren enthalten sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihr eigenes frisches Erdbeereis selbst machen können.

Sommer ist Erdbeerzeit!frisches erdbeereis selber machen

Wenn im Sommer das Erdbeerland geöffnet hat, gibt es die beliebten roten Früchte besonders günstig. Ob als Nachtisch oder als Shake, Erdbeeren sind lecker. Und in dieser Zeit bietet es sich an, das eigene Erdbeereis zu machen. Denn das ist ganz einfach und sehr gesund!

Zutaten

  • 500 Gramm frische Erdbeeren
  • 4 Eigelb
  • 300 ml frische Schlagsahne
  • 300 ml Milch mit 3,5 % Fett
  • eine kleine Vanillestange

Erdbeereis selbst machen

  1. Entfernen Sie alles was grün ist an den Erdbeeren.
  2. Halbieren Sie die Erdbeeren und geben Sie diese mit dem ausgeschabten Vanillemark in eine Schüssel.
  3. Die 4 Eigelb schlagen Sie mit einem Schneebesen schaumig.
  4. Die Milch und die Sahne aufkochen und auf 60°C abkühlen.
  5. Den Eischaum in die abgekühlte Sahne/Milch geben und gut rühren.
  6. Jetzt ab damit in den Kühlschrank für mindestens 1 Stunde.
  7. Die halbierten Erdbeeren mit dem Pürierstab ganz fein pürieren.
  8. Die abgekühlte Masse aus dem Kühlschrank mit den pürierten Erdbeeren vermischen.
  9. Alles in den Gefrierschrank und 4 Stunden später als Eis genießen!

Noch nicht sicher? Wenn Sie eine andere Variante mit gefrorenen Erdbeeren, Honig und Yoghurt selber machen möchten, dann schauen Sie sich einfach dieses Video an! Ganz einfach und vor allem sehr schnell:

Merken

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.